»elmug4future« 2017



In diesem Jahr findet die Konferenz am 27. und 28. Juni statt.


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,


im Mittelpunkt der 8. Technologiekonferenz »elmug4future« steht die Thematik der wissenschaftlichen Kooperation zwischen Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen mit dem Ziel der gemeinsamen Erarbeitung zukunftsweisender Innovationen, insbesondere auf dem Gebiet der elektronischen Mess- und Gerätetechnik.


Die elektronische Mess- und Gerätetechnik ist als Querschnittsbranche der Schlüssel für die Entwicklung von Basistechnologien für die Erschließung zahlreicher Wachstumsmärkte.


Wir haben uns in diesem Jahr für ein einzügiges Programm am ersten Veranstaltungstag entschieden, das mit einer Podiumsdiskussion zu Sichtweisen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft auf den Innovationsstandort Thüringen startet, ein Bild ELMUG-übergreifender Kooperationen zeichnet und mit der Präsentation Thüringer Wachstumskerne schließt.


Ein geselliger Abend mit Gelegenheit zum Gespräch in angenehmer Atmosphäre rundet den Tag ab.
Am zweiten Tag dürfen Sie sich auf interessante Fachvorträge freuen. Wagen Sie einen Blick über Ihren täglichen Tellerrand hinaus, lassen Sie sich von den Akteuren inspirieren und sammeln Sie Ideen für neue Projekte. Auch in diesem Jahr ist der "Raum für Dialoge" ein fester Bestandteil des Konferenzprogramms.


Ich lade Sie herzlich zur Technologiekonferenz »elmug4future« 2017 ein und freue mich auf Ihr Kommen.


Prof. Tobias Reimann
ISLE GmbH; Wissenschaftlicher Beirat

 


direkte Anmeldung



Name

Bitte wählen Sie aus wofür Sie sich anmelden möchten*


 

 



Botschafter Dr. Ralf Pieterwas



Dr. Ralf Pieterwas

»elmug4future« steigert die Vernetzung innovativer Unternehmen

und setzt Impulse auf dem Weg zu neuen Produkten und Technologien.

 

Dr. Ralf Pieterwas; Hauptgeschäftsführer IHK Südthüringen





Botschafter Gerald Köthe



Die Technologiekonferenz »elmug4future« ist genau der richtige Ort, sich als Dienstleister der Branche vorzustellen und Gespräche mit Kunden und potentiellen Kunden zu führen.

Gerald Köthe; Geschäftsführer der AX electronic GmbH



Botschafter Joachim Ludwig



Joachim Ludwig

Kontakte und hochkarätige Vorträge - das sind meine Erfahrungen der letzten Konferenzen.

Ich kann nur jedem empfehlen, nach Friedrichroda zu kommen.

 

Joachim Ludwig; Geschäftsführer COLANDIS GmbH




Botschafter Prof. Johannes Töpfer



Prof. Johannes Töpfer

"Aus meiner Sicht ist »elmug4future« ein sehr gelungenes Instrument für Fachgespräche und Ideenfindungen."

 

Prof. Hannes Töpfer · TU Ilmenau